Detaillierte Ausschreibung zur Rodgauer Winterlaufserie. Sind Sie nur an einer schnellen Anmeldung interessiert, folgen Sie bitte diesem Link zu Maxx-Timing. Sie können sich auch die Ausschreibung als PDF-Dokument runterladen.

Termine 

04. November 2017
02. Dezember 2017
06. Januar 2018
03. Februar 2018

Start/Ziel  Maingau-Energie-Stadion am Weichsee in Rodgau Jügesheim (Anfahrt fürs Auto) aber auch wunderbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar (S1 bis Rodgau Jügesheim Bahnhof und von dort 1 km Spaziergang zum Maingau-Energie-Stadion). 
Startzeit  15 Uhr (alle Klassen) 
Zielschluss  16:15 Uhr (nach 75 min) 
Zeitnahme  Chip-Zeitmessung (Startnummernchip) Bruttozeiterfassung. Firma: MA:XX-Timing, Birkenau 
Strecke  Gut befestigte, teilweise asphaltierte und ebene Rundstrecke. Jeder Kilometer ist gekennzeichnet. Die Vermessung erfolgte nach DLV/IAAF-Richtlinien. Der Lauf ist bestenlistenfähig. Interaktive Streckenkarte 
Verpflegung Im Zielbereich
Klasseneinteilung Nach IWB (Internationalen Wettkampfbestimmungen)
Männer / Frauen Senioren / Seniorinnen M/W 30, 35, 40, 45, 50, 55, 60, 65, 70, 75, 80 
Junioren M/W U 23 
Jugend M/W U20, U18, U16
Startgeld Männer, Frauen, Senioren, Seniorinnen, U23, U20 Serienstart: 27,00 Euro Einzelstart:   9,00 Euro
Jugend U18, U16 Serienstart:   9,00 Euro Einzelstart:   3,00 Euro
weitere Infos Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch bei Detlev Gumbmann 0171-7835840
Voranmeldungen Voranmeldungen sind bei Maxx-Timing bis zum Donnerstagabend 23:59 Uhr vor dem jeweiligen Wettkampfsamstag möglich
Nachmeldungen Sind ab 13:00 Uhr im Maingau-Energie-Stadion bis 30 min vor Start möglich (Nachmeldegebühr 3,00 Euro)
Bitte meldet euch im Internet (www.maxx-timing.de) an, es entstehen bei Nichtteilnahme keine Kosten!
Startnummernausgabe  Ab 13 Uhr im Maingau-Energie-Stadion 
Ergebnislisten  Hier geht's zu den Ergebnislisten 
Serienwertung  Gewertet werden die 3 zeitschnellsten Läufe jedes Teilnehmers. Die Berücksichtigung in der Serienwertung setzt eine Serienmeldung bis 2. Dezember 2017 voraus. Die Serienwertung wird in den Klassen von 2017 durchgeführt. Eine offizielle Siegerehrung findet im Rahmen des letzten Durchgangs am 03. Februar 2018 statt. 
Auszeichnungen (Serienwertung) 

Nach Abschluss der Winterlaufserie erhalten die Gesamtplatzierten M/W Platz 1, 2 und 3 Pokale und Urkunden und die Gesamtsieger (Platz 1) M/W erhalten für die nächsten drei Jahre (2018 - 2020) Freistarts für die Serienläufe (nicht übertragbar).

Altersklassensieger M/W erhalten Urkunden. Die Siegerehrung findet nach dem letzten Lauf der Winterlaufserie am 03. Februar 2018 auf dem Gelände des Maingau-Energie-Stadion statt.

Auszeichnungen (bei Einzelläufen)  Alle Läufer können sich ihre Urkunden selbst bei www.maxx-timing.de  ausdrucken
Wettkampfbüro, Duschen, Umkleiden, Parkplätze   In und um das Maingau-Energie-Stadion
Streckenrekord (Prämie) Der Streckenrekord für die Serie liegt bei den Frauen bei 1:47:57 Std. bei den Männern bei 1:31:22 Std. Wird der Streckenrekord vom  Sieger oder der Siegerin unterboten, erhalten die Athleten je eine Prämie von 100 Euro. Sollte der Rekord nicht gebrochen werden, wird die Prämie im Folgejahr um je 100 Euro erhöht. (bis maximal 500 Euro).
Die Prämie Männer beträgt bei der 38. Winterlaufserie  200 Euro 
Die Prämie Frauen beträgt bei der 38. Winterlaufserie 100 Euro 
Wettkampfbestimmungen Die vom HLV genehmigte Veranstaltung wird als Straßen- und Volkslauf nach den Bestimmungen der LAO und die IWR sowie nach der VAO unter Aufsicht des Hessischen Leichtathletikverbandes durchgeführt. Die Startnummern sind sichtbar auf der Brust zu tragen. 
Haftung Jeder Teilnehmer hat sich selbst über die mit dem Wettkampf verbundenen gesundheitlichen und sonstigen Gefahren und Umstände zu informieren und bestätigt durch den Start ausdrücklich, auf eigene Gefahr und eigenes Risiko an der Veranstaltung teilzunehmen. Jeder Teilnehmer verpflichtet sich, die vom Veranstalter in der Ausschreibung genannten Bestimmungen einzuhalten. Den Anweisungen des Veranstalters und dessen Mitarbeiter ist Folge zu leisten. Jeder Teilnehmer erklärt ferner die alleinige Verantwortlichkeit für die persönlichen Besitzgegenstände und Sportausrüstung während der Veranstaltung und der damit zusammenhängenden Aktivitäten. Durch die Anmeldung und die Teilnahme stellt jeder Teilnehmer den Veranstalter/Ausrichter und die Helfer der Veranstaltung von sämtlichen Haftungsansprüchen frei, sofern diese nicht über die gesetzliche  Haftpflicht gedeckt sind. Dies gilt nicht, falls Schäden auf grobfahrlässigem oder vorsätzlichem Handeln der Veranstalter/Ausrichter und Helfer zurückzuführen sind. Abschließend erklärt jeder Teilnehmer mit der Anmeldung, dass er die Verzichtserklärung und Haftungsfreistellung sorgfältig und im Einzelnen durchgelesen und verstanden hat und mit deren Inhalt ausdrücklich einverstanden ist. 
Datenschutz Die Daten werden maschinell gespeichert und nur für die Zwecke der Veranstaltung verwendet. Durch die Anmeldung erlaubt jeder Teilnehmer, dass Name und Bilder von Medien und Fotoservice gratis und uneingeschränkt verwendet werden dürfen, soweit dies im Zusammenhang mit der Veranstaltung steht.

 

Cookies