Dilara hatte als erstes ihre beiden Begegnungen. In ihrem Auftaktkampf schaffte sie es durch einen Wurfansatz ihre Gegnerin in eine Bodensituation zu bringen und sicherte sich den Sieg nach der Erarbeitung eines Haltegriffes. Im zweiten Kampf setzte Dilara kurz nach dem Beginn einen souveränen O-Goshi links an und sicherte sich dadurch den 1. Platz.

Als nächstes bestreitet Nina ihren einzigen Kampf. Zu Beginn war ihre Gegnerin aus Rimbach die aktivere Kämpferin, jedoch konnte Nina ihre Wurfansätze mehrmalig kontern. Nach zweimaligem Kontern addierten sich ihre dadurch erhaltenen Wertungen zum Siegespunkt. So erkämpfte Nina sich den 1. Platz.

Genauso wie Nina hatte auch Pascal nur einen Kampf am heutigen Turniertag. Pascal dominierte seinen Gegner von Anfang an durch seinen starken Griff und gewann den Kampf durch den Fußfeger De-ashi-barai. Er ergatterte den 1. Platz.

Als Letzter unserer Teilnehmer bestritt Vittorio seine zwei Kämpfe. Er unterlag in beiden Kämpfen den erfahreneren Wettkämpfern. Trotz der Niederlagen sammelte er wichtige Kampferfahrung und ist motiviert weitere Turniere zu bestreiten. Vittorio belegte den 3. Platz.

Insgesamt war es ein erfolgreicher Kampftag für unsere Teilnehmer und wir hoffen, dass sie bei weiteren Turnieren antreten werden.

 

05.05.2018, Darmstadt- Griesheim

Cookies